Impressionen vom Herbstkonzert.

Bei angenehmen spätsommerlichen Temperaturen und reichlich Sonnenschein fand am 11. September die Fortsetzung des Frühlingskonzertes auf dem Maschener Dorfplatz statt. Während sich die Sängerinnen und Sänger im März noch mit Handwärmern, Mütze und Schal aufwärmen mussten, spielte das Wetter dieses Mal gut mit und es herrschte eine schöne abendliche Stimmung. Das Publikum bekam von Dozentin Sarah Gad und ihren GesangsschülerInnen ein buntes Programm aus neusten Chartsongs, aber auch alten Klassikern und sogar Eigenkompositionen präsentiert und viele Songs luden zum Mitsingen ein. Durch das Aufstocken des technischen Equipments vor kurzer Zeit und dem Know-How von Jonas Ewald, war der Sound noch besser als beim letztem Mal und die Stimmen der SängerInnen hallten in voller Stärke über den ganzen Dorfplatz. Mit der tollen Unterstützung von Sarah Gad am Klavier und Markus Nitschke an der Gitarre konnten viele SchülerInnen das erste Mal Auftrittsluft schnuppern und sich einem Publikum von ca. 70 begeisterten ZuhörerInnen zeigen.

Wir danken allen Mitwirkenden und freuen uns auf ein nächstes Mal!

Leave a comment