Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

96. Kammerkonzert „Canción y Danza“

2. November @ 19:00

€15 - €18

Unter dem Titel „Canción y Danza“
spielt das Trio „sixty1strings“ mit Negin Habibi (Gitarre), Ekaterina Solovey (Mandoline) und Konstanze Kuß (Harfe) Werke von Debussy, Saint-Saëns, Villa-Lobos, Piazzolla, Ginastera u.a.

Das Trio „sixty1strings“ wurde im Jahr 2013 in der außergewöhnlichen Besetzung Gitarre, Mandoline und Harfe von der Gitarristin Negin Habibi und der Harfenistin Konstanze Kuss gegründet und 2015 mit der russischen Mandolinistin Ekaterina Solovey komplettiert. Seitdem hat sixty1strings in zahlreichen Konzerten im In- und Ausland das Publikum begeistert und sich einen festen Platz im Konzertleben gesichert. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal dieses Ensembles ist das Spielen sowohl auf modernen klassischen Instrumenten, als auch auf den historischen Pendants: spanische Barockharfe, Barockmandoline und -gitarre.
Die renommierten und mehrfach in nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichneten Musikerinnen Konstanze Kuss (Harfe), Ekaterina Solovey (Mandoline) und Negin Habibi (Gitarre) widmen sich mit Begeisterung dem Einstudieren von Originalkompositionen und dem Transkribieren geeigneter, meist orchestraler Werke, um diesen besonderen Klang, den diese drei ähnlichen und doch charakteristischen Instrumente haben, einem breiten Publikum zu präsentieren. Im Frühjahr 2020 erscheint ihre erste CD-Einspielung beim angesehenen Leipziger Label GENUIN.

Eintritt: 18 und 15 Euro (Schüler und Studenten frei)

Details

Datum:
2. November
Zeit:
19:00
Eintritt:
€15 - €18
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Christuskirche Fleestedt
Westpreußenweg 17
Seevetal, 21217 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04105 570931
Website:
https://www.kirchengemeinde-hittfeld.de/

Veranstalter

Christuskirche Fleestedt
Telefon:
04105 151005
E-Mail:
castillon@t-online.de
Website:
https://www.kirchengemeinde-hittfeld.de/veranstaltungen/konzerte.html