Geigenkonzert: Schwedische Folkmusik auf der Diele

Margareta Schirmacher und Ingrid Bladt
Margareta Schirmacher und Ingrid Bladt

Am letzten Sonntag (27.10.) lud Margareta Schirmacher in ihre gute Stube zum Konzert ein. Nachdem noch ein paar Stühle hinzu gestellt wurden konnten über zwanzig begeisterte Zuhörer dem Konzert lauschen.
Margareta führte durch den Nachmittag mit einem Reigen schwedischer und dänischer Volkslieder. Oder besser gesagt ‚Schwedischer Folkmusik‘ – wie es angekündigt war. Begleitet von Ingrid Bladt auf der Nyckelharpa spielte die Gastgeberin auf ihrer Geige. Alle Zuhörer, die bereits einmal in Dänemark oder Schweden gewesen sind, fühlten sich durch Gesang und Spiel in diese Zeit zurückversetzt. Schön, dass Margareta zu jedem Lied beschrieb, wie es entstanden ist, oder bei welchen Anlässen diese gespielt wurden. Abgerundet wurde der Ausflug in die Geschichte der nordischen Liedkunst durch die Beschreibung der ‚Nyckelharpa ‚ von Ingrid Bladt, die sie virtuos spielte.
Der Nachmittag bei Margareta war ein sehr gutes Beispiel für die Idee, die Kultur in die Häuser Seevetals zu tragen.

Vielen Dank dafür!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*